Zum Hauptinhalt springen

Das Jahr 2020 - Taucha begeht ein Doppeljubiläum!

GRUßWORT DES BÜRGERMEISTERS

Lie­be Tauchaerinnen, lie­be Tauchaer, ver­ehr­te Freunde unserer Stadt,

die Stadt Taucha wird im Jahr 2020 ein doppeltes Ju­bi­lä­um be­ge­hen. Um das Jah­r 1170, vor ca. 850 Jah­ren, wur­de Taucha das Stadt­rech­t ver­lie­hen und 1220, vor 800 Jah­ren, wurden Gebäude und Vorgänger des heutigen Rittergutsschlosses errichtet. Aus die­sem An­lass her­aus möchten wir das Jahr 2020 als Ju­bi­lä­ums­jahr im mehr­fa­chen Sin­ne ge­mein­sam be­ge­hen.

Für die Bür­ger­schaft und Gäs­te bie­tet Taucha ein reich­hal­ti­ges, in­ter­es­san­tes und un­ter­halt­sa­mes Pro­gramm quer durch das Jahr 2020, das Schritt um Schritt Konturen annimmt. Die Stadt Taucha ist mit ihrer über 1000-jäh­ri­gen Ge­schich­te, die Ersterwähnung ist auf das Jahr 974 taxiert, ei­ne der äl­tes­ten Gemeinden des Freistaates und kann mit Freu­de und Stolz auf das Ju­bi­lä­ums­jahr ge­spannt sein.

Die Ge­schich­te Tauchas weist durch al­le Epo­chen hin­durch spannende Geschichten auf und so zeigt sich die Stadt Taucha im Ju­bi­lä­ums­jahr in sei­ner prä­gen­den Viel­fäl­tig­keit. Da­hin­ter stehen in­no­va­ti­ve Vi­ta­li­tät, das starke Vereinsleben, die wun­der­schö­ne Parthe­land­schaft die Taucha um­gibt, his­to­ri­sche Im­pres­sio­nen, kul­tu­rel­le Höhepunkte, der Wirtschaftsstandort und eine lebenswerte Stadt mit ihren Ortsteilen für jedes Lebensalter­.

Mit ei­nem Blick auf die Ent­wick­lung unserer Stadt in den ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derten zeigt sich ein­drucks­voll, dass sich in Taucha Ge­schichts­be­wusst­sein und Zu­kunfts­geist er­gän­zen. Auch wei­ter­hin sol­len die Wah­rung und Ach­tung der Ge­schich­te und Tra­di­tio­nen, aber auch der Fort­schritts­geist und Zu­kunfts­sinn der Stadt in­ne woh­nen und das Han­deln und Zu­sam­men­le­ben prä­gen.

Mö­ge das Ju­bi­lä­ums­jahr 2020 mit Ge­mein­sinn und Ver­bun­den­heit un­ter­ein­an­der diese Stadt be­le­ben und stär­ken und Taucha bei sei­nen Bür­ge­rin­nen und Bür­gern, wie auch den Freunden und Partnern der Stadt ei­nen noch grö­ße­ren Platz im Her­zen be­kom­men.

Ihr

Tobias Meier

Zeit bis zur Festveranstaltung am 27. August 2020:

Außenwirkung

Wer trägt die Botschaft des Festjahres nach außen?

Unsere Botschafter

Organisation

Wer plant und bereitet das Festjahr vor?

Steuerungsgruppe 2020

Höhepunkte

Welche Veranstaltungen bringt uns das Festjahr?

Veranstaltungskalender